ibw NEWSletter Berufsinformation
NEWSletter Nr. 03/2023
Vier-Tage-Woche l Industriekauffrau*mann l MINT Lehrberufspaket l Tool fürs Berufsschnuppern
Zur Onlineversion
ibw NEWSletter Berufsinformation
ibw NEWSletter Berufsinformation
Willkommen beim ibw NEWSletter Berufsinformation Nr. 03/2023
Der ibw NEWSletter Berufsinformation berichtet über interessante Themen und aktuelle Termine aus dem Bereich der Bildungs- und Berufsinformation. Wir freuen uns, wenn Sie unser Serviceangebot, ermöglicht durch BMAW und WKÖ, weiterempfehlen und auch über Feedback!
Weihnachtsgrüße
Aktuell Interview & Grafik
Termine Links
NEWSletter-Bildungs-ABC
symbolischer Kopf mit Puzzelstück

Alle reden von der Vier-Tage-Woche. Im Rahmen der Serie zu New Work beschäftigen wir uns diesmal mit den Varianten und Praxisbeispielen dieses Modells.

» Bildungs-ABC

Interview
Interview: Beruf Industriekauffrau*mann
Was macht eigentlich ein*e Industriekauffrau*mann?

Im Gespräch mit dem NEWSletter Berufsinformation erzählt Stefanie Forstenpointner über ihre Tätigkeit als Industriekauffrau.

» Interview
Grafik
Grafik zum Beruf Industriekauffrau*mann
In unserer Grafik präsentieren wir dieses Mal Zahlen zum Lehrberuf Industriekauffrau*mann.

» Grafik


Empowerment für die Bildungs-, Berufs- und Lebensorientierung
Empowerment für die Bildungs-, Berufs- und Lebensorientierung

Die Pädagogische Hochschule Steiermark hat die Publikation Empowerment für die Bildungs-, Berufs- und Lebensorientierung herausgegeben. In Kooperation mit dem Bildungsministerium und mit Unterstützung zahlreicher Akteur*innen der Bildungs- und Berufsberatung wurde damit eine umfassende Handreichung zu aktuellen Entwicklungen und Fragen und den vielfältigen Angeboten im Bereich ibobb (Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf) geschaffen.

Die Publikation richtet sich mit theoretischen Hintergründen und praktischen Angeboten an alle im Bereich ibobb tätigen Personen, besonders an Lehrkräfte, die Bildungs- und Berufsorientierung unterrichten sowie an BO-Koordinator*innen, Schüler- und Bildungsberater*innen und Psycholog*innen. Darüber hinaus ist sie aber auch für alle anderen interessant, die im Umfeld von und in Kooperation mit Schulen in der Bildungs- und Berufsorientierung tätig sind.

» Download

MINT-Studie: Fehlende Erfahrungsräume für Mädchen
MINT-Studie: Fehlende Erfahrungsräume für Mädchen

„Aber wenn ein Mädchen in eine HTL geht, dann ist es so: ‚Wirklich? Bist du sicher?‘ (…)“, berichtet eine Schülerin, die im Rahmen der Studie MINT the Gap! von L&R Research befragt wurde. Die Studienautor*innen sind im Auftrag von LEA (Let’s Empower Austria) der Frage nachgegangen, was junge Frauen daran hindert, MINT-Berufe auszuüben und haben dabei versucht, einen Einblick in deren Bildungs- und Berufswahlprozesse zu gewähren.

Im Zuge der Studie wurden rund 200 Studien analysiert sowie neun qualitative Fokusgruppen mit 130 technischen Lehrlingen, HTL-Schülerinnen und MINT-Studentinnen durchgeführt. Die Ergebnisse lauten wie folgt: Die Berufswünsche unterscheiden sich zwischen den Geschlechtern bereits in früher Kindheit und resultieren u. a. daraus, dass Mädchen weniger Tätigkeiten und Lerngelegenheiten im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich ermöglicht werden, sie später in diesen Bereichen im schulischen Kontext auch schlechter eingeschätzt werden. Traditionelle Geschlechtervorstellungen Gleichaltriger, männliche Klischees von MINT-Berufen in Alltag und Medien stellen für Mädchen und Frauen ebenso eine Hürde bei der Wahl entsprechender Berufe und Ausbildungen dar. Als unterstützende Faktoren konnten u. a. die Möglichkeit oft fehlender Erfahrungsräume, um ab der Kindheit MINT-Berufe schnuppern zu können, identifiziert werden.


» Download

Neues Lehrberufspaket
Neues Lehrberufspaket
Mit 1. Mai 2023 hat das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) das neue Lehrberufspaket verabschiedet. Folgende drei Berufsbilder wurden erneuert:
Abwassertechnik
Kunststofftechnologie
Pharmatechnologie

Drei Ausbildversuche wurden in Regellehrberufe übergeführt:
Bautechnische Assistenz
Einzelhandel - Schwerpunkt Digitaler Verkauf
Medienfachmann/-frau

BIC.at bietet Beschreibungen und Infos zu diesen Lehrberufen.

Im Zuge der Neuverordnung wurde auch die Online-Lehrberufsliste vom ibw aktualisiert. Dort finden Sie für alle Lehrberufe die Ausbildungszeit, alle Verwandtschaftsregelungen sowie Direktlinks auf die Ausbildungsordnungen.

» Website
Kurz notiert
ibw NEWSletter Berufsinformation
Die neue Ausgabe der BIBB-Zeitschrift Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis – BWP befasst sich mit der Berufsorientierung. Verschiedene Beiträge behandeln dabei u. a. die Orientierungs- und Entscheidungsprozesse der Berufswahl von Jugendlichen, Theorien zur Berufsorientierung, Rollenvorbilder für junge Frauen in der IT sowie die Wirksamkeit von Potenzialanalysen und Betriebspraktika.
» Download
Kompass für Digitale Nomaden
Am Meer spazieren und danach im Coworking-Space arbeiten – Die Möglichkeiten für Remote Workers haben sich verbessert und mittlerweile stellen viele Länder dafür auch ein eigenes Visum aus. Im Visa-Kompass wird abgebildet, welche Länder sich aufgrund von Lebenserhaltungskosten, Sicherheit, Anzahl der Coworking-Spaces, Internetgeschwindigkeit und Visa besonders gut für einen längeren Arbeitsaufenthalt eignen.igung Geflüchteter hoch sind und dass diese sich mehr persönliche Unterstützung wünschen.
» Download
Das Vali50+-Tool der Fachhochschule Nordwestschweiz dient als Instrument zur Sichtbarmachung digitaler Kompetenzen sowie zur Beurteilung der Ausprägung dieser. Zur Feststellung des Kompetenzprofils kann der Vali50+-Kompetenzrahmen herangezogen werden, eine Online-Selbsteinschätzung vorgenommen oder mit einem Kartenset gearbeitet werden. Eine Portfoliovorlage hilft bei der Dokumentation und Strukturierung der eigenen Kompetenzen. 
» Mehr Info
Falsche Vorstellungen von MINT-Fächern
In einer soziologischen Studie der Universität Zürich wurde untersucht, was Frauen an MINT-Fächern besonders abschreckt. Bei der Befragung von 1.500 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten zeigte sich, dass neben starken geschlechtsspezifischen Stereotypen vor allem eine falsche Vorstellung von Studienfächern Frauen von einem MINT-Studium abhält. Die Autorin plädiert demnach für eine bessere Informationsgestaltung im Hinblick auf die Erfordernisse in den Studienfächern.
» Download
Literaturzusammenstellung Berufsorientierung
Das deutsche Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat seine Auswahlbiografie Berufsorientierung im April 2023 aktualisiert. Auf 26 Seiten bietet die Zusammenstellung einen umfassenden Überblick über Fachliteratur, Zeitschriften, Artikel zu Forschungsergebnissen, Projektberichten usw. zum Themenfeld Bildungs- und Berufsinformation, -beratung und -orientierung aus den Jahren 2020 bis 2023 mit Abstracts und Bezugsquellen.
» Mehr Info
BIBB-Berufsbildungsbericht 2023
Der BIBB-Berufsbildungsbericht 2023 bietet Informationen und Analysen zur beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland und dient als Diskussionsgrundlage für die berufliche Bildung. Hauptthemen sind die Ausbildungsmarktsituation und damit verbundene Herausforderungen. Ebenso werden darin neue Ausbildungsverhältnisse beleuchtet und ein Gesamtüberblick über die berufs-bildungspolitischen Aktivitäten und Programme gegeben. 
» Download
Vergleich europäischer Berufsbildungssysteme
Die Frühjahrsausgabe des Schweizer Magazins skilled steht unter dem Motto International und widmet sich unter anderem dem Vergleich der Berufsbildungssysteme in europäischen Ländern. Dabei zeigt sich, dass sich drei verschiedene Typen von Berufsbildungssystemen etabliert haben, die nur schwer vergleichbar sind: Kollektive Systeme, staatszentrierte Systeme und das liberale Marktmodell werden im Artikel verglichen. 
» Download
Future of Vocational Education and Training (VET)
Cedefop hat Teil 4 von The future of vocational education and training in Europe veröffentlicht. Der Schwerpunkt des vierten Teils dieser Publikationsreihe liegt in einem Vergleich, wie die berufliche Erstausbildung (IVET = initial VET) und berufliche Weiterbildung (CVET = continuing VET) zusammenwirken, um das lebenslange Lernen von Erwachsenen zu unterstützen. Grundlage dafür bilden Case Studies aus sechs Ländern.
» Mehr Info & Download
Aktuelle Termine zur Berufsorientierung
ibw NEWSletter Berufsinformation

Alle Termine und Veranstaltungen zur Berufsorientierung auf einen Blick: Das ist unser Ziel!
Bitte informieren Sie uns über Ihre Veranstaltungen, damit wir sie im nächsten NEWSletter Berufsinformation einem interessierten Publikum ankündigen können.

Wenn Ihre Ausbildungseinrichtung einen Tag der offenen Tür anbietet, teilen Sie uns den Termin bitte mit, damit wir ihn in unser Verzeichnis aufnehmen können.

Terminvorschau

Reminder: ULG Bildungs- und Berufsberatung
Für Herbst 2023 ist der Start von zwei Universitätslehrgängen für Bildungs- und Berufsberatung geplant. 

Die Universität für Weiterbildung Krems startet Ende September den 4-semestrigen Masterlehrgang (Master of Arts) der Bildungs- und Berufsberatung. Dieser Lehrgang wird aufgrund der Änderungen der Zulassungsbedingungen letztmalig in dieser Form auch für Personen angeboten, die ihre einschlägigen beruflichen Kompetenzen nicht im Zuge eines Studiums erworben haben und daher ohne akademischen Studienabschluss und/oder ohne Hochschulreife sind. 

Detailinfos:
Universität für Weiterbildung Krems

Im Oktober startet der neue 3-semstrige Universitätslehrgang Bildungs- und Berufsberatung der Universität Klagenfurt, der zum Abschluss Akademische*r Bildungs- und Berufsberater*in führt und in Kooperation mit dem bifeb durchgeführt wird. Die Präsenzveranstaltungen dieses Lehrgangs finden am bifeb statt.
» Weitere Infos
Messen für Bildung & Beruf Herbst 2023
Herbst ist Messezeit. Auch 2023 finden von September bis November wieder zahlreiche Messen für Bildung und Beruf statt.

28. – 30.09., Schule & Beruf, Wieselburg

04. – 06.10., BiBi Burgenland, Oberwart

04. – 07.10., Jugend & Beruf, Wels

18. – 19.10., Tag der Lehre, Wien

19. – 21.10., BeSt & S-BIM, Graz

08. – 11.11., L14 – Wohin mit 14?, Wien

09. – 11.11., i-Messe, Dornbirn

23. – 26.11., BeSt & BIM, Salzburg

Weitere regionale und lokale Messen finden Sie hier.
» Weitere Infos
Arbeitswelten im sozial-ökologischen Wandel
Am 27. Juni veranstaltet FORBA einen Fachtag an dem verschiedene Vortragende angesichts Heraus-forderungen der Energie- und Mobilitätswende über Veränderungen in der Arbeits- und Ausbildungswelt sprechen: Etwa über Herausforderungen am Arbeitsmarkt, neue Arbeitsmodelle, betriebliche Bildung und Green Skills.

Eckdaten:
Datum: 27.06.2023
Ort: Technisch-Gewerbliche Abendschule (TGA), Plößlgasse 13, 1040 Wien
» Weitere Infos & Anmeldung
Save the date: Euroguidance Fachtagung 2023
Die Euroguidance Fachtagung 2023 findet am 9. November 2023 traditionell im Kardinal König Haus statt. Leitthema der diesjährigen Veranstaltung ist Skills for the future - mit Guidance Kompetenzen für die Zukunft stärken.

Details zur Tagung werden demnächst bekannt gegeben.

Eckdaten:

Datum: 09.11.2023
Ort: Wien, Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien
» Weitere Infos & Anmeldung
Links & Medien
Possibly.at
Possibly.at: Berufsschnuppern

Possibly ist ein österreichisches Onlineportal, auf dem Schüler*innen Schnupperlehren, berufspraktische Tage, Praktika & Co. vereinbaren können. Firmen inserieren ihre Angebote und finden auf der Plattform mit den Jugendlichen zusammen. Dieser niederschwellige Ansatz ermöglicht ein direktes Kennenlernen von potenziellen Lehrlingen und Berufseinsteiger*innen und Verantwortlichen der Unternehmen.

Das mit dem HR-Award 2022 ausgezeichnete Start-Up ist derzeit in den Regionen Wien (+ Umgebung), Salzburg und OÖ vertreten.

Wer Interesse an einer kostenlosen Mitgliedschaft hat, kann sich direkt bei Nico Lind melden oder sich unverbindlich anmelden.
» Webseite
Podcast: HerCAREER Voice
Podcast: HerCAREER Voice 

Die deutsche Plattform HerCAREER bietet Informationen und Vernetzungsmöglichkeiten für Frauen zur Gestaltung ihrer beruflichen Karriere. Themen sind u. a. Berufseinstieg, beruflicher Aufstieg und Unternehmensgründung. Die Karriereplattform für Frauen führt nun auch einen Podcast mit dem Titel HerCAREER Voice, in dem verschiedene Expert*innen zu Themen aus der Arbeitswelt interviewt werden, die die Karriereplanung von Frauen bestimmen, etwa Führungsstil, Tätigkeiten in Männerdomänen sowie Elternschaft und Karriere.
» Webseite
European Year of Skills 2023
European Year of Skills 2023 

Am 9. Mai 2023 fand der offizielle Start des European Year of Skills statt. Das Europäische Jahr der Kompetenzen soll einen Beitrag zur Behebung des Fachkräftemangels in der Europäischen Union leisten.

Vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft wurde dafür eine Webseite erstellt, um österreichische Aktivitäten in Bezug auf Kompetenzen zu bündeln und interessierten Personen übersichtlich zugänglich zu machen.  

» Webseite
 
Terminology of VET
Terminology of VET

Cedefop, das europäische Zentrum zur Förderung der Berufsbildung, bietet mit dem VET Glossary (VET = Vocational education and training) eine Datenbank für Schlüsselbegriffe, die in der europäischen Bildungs- und Berufsbildungspolitik verwendet werden. Die Datenbank baut auf der 2014 veröffentlichen Publikation Terminology of European education and training policy - A selection of 130 key terms auf und berücksichtigt in der aktualisierten Onlineversion neue Begriffe, vor allem in Bezug auf Qualifikationsbedarf und Beschäftigung.

Über die Definition zentraler Begrifflichkeiten im mehrsprachigen Glossar (derzeit EN, FR, IT, SP) wird ein gemeinsames Verständnis zu diesen Begriffen ermöglicht. Außerdem bietet die Datenbank die Gelegenheit sich mit dem korrekten englischen Wording vertraut zu machen, um sich beispielsweise auf internationale Delegationen, Konferenzen usw. vorzubereiten. Das mehrsprachige Angebot wird weiter ausgebaut.

» Webseite
 
abbestellen | bestellen | weiterempfehlen | Archiv
Impressum

ibw | Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft
Rainergasse 38 | 1050 Wien
T: +43 1 545 16 71-0

E: info@ibw.at
Webseite

Redaktionsteam:
Emanuel Van den Nest, MA (Chefredaktion),
Mag. Wolfgang Bliem, Mag. Bernadette Hutter

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Datenschutzerklärung

Gefördert von:
Logo BMDW